≡ Menu

Er sagt, er liebt mich

Was bedeutet es, wenn er die berühmten drei Worte ausspricht? Und kannst Du ihm glauben, wenn er sagt: Er liebt mich? Woran lässt sich das noch erkennen? Wir sind diesen Fragen nachgegangen – und liefern Dir im folgenden Beitrag die Antworten!

Du willst ihn? Dann nutze unser Coaching. Es ist direkt dafür ausgelegt, wenn du einen Mann erobern willst! Und er bereits sagte, er liebt dich. Und zu 100% gratis. Du lernst Schritt für Schritt, wie du ihn erobern kannst! Klicke dafür den unteren Link an.
Hier klicken und erfahren, wie du ihn erobern kannst – Schritt für Schritt

Wenn ein Mann liebt, kämpft er – wahr oder nicht?

Ja, an diesem Spruch ist sehr viel Wahres dran! Denn es ist nun mal so: Wenn ER wirklich Interesse an ihr hat, dann wird er auch einiges dafür tun, um sie von sich und seinen Qualitäten zu überzeugen. Dann möchte er so viel Zeit wie möglich mit ihr verbringen, ständig in ihrer Nähe sein. Schließlich kann er an nichts anderes mehr denken als an sie…

  • Deshalb meldet er sich bei ihr.
  • Ohne dass es dafür einen konkreten Anlass geben muss.
  • Er taucht immer wieder an ihrer Seite auf.
  • Weil er sie um sich haben möchte.

Er will sie spüren, sie riechen, sie hören und sehen! Denn für ihn ist sie die faszinierendste Person auf Erden.

Und er träumt davon, mit ihr zusammen zu kommen, eine Beziehung zu führen. Wenn alles gut geht, dann gelingt das auch. Und im Idealfall hält die Liebe an, über eine lange Zeit hinweg.

Doch was ist, wenn ernsthafte Probleme auftauchen? Probleme, die die Beziehung aufs Spiel setzen, in ernsthafte Gefahr bringen? Dann entscheidet sich, wie es um seine Gefühle wirklich bestellt ist. Ob er bereit ist zu kämpfen, ob er den Traum vom gemeinsamen Leben zu zweit nicht loslassen kann und will. Ob er bereit ist, in die Beziehung zu investieren, gemeinsam mit ihr an der Partnerschaft zu arbeiten.

Denn wie heißt es so schön? Erst, wenn es ernst wird, erkennt man, woran man bei dem Anderen ist. Klar, wenn alles gut läuft: schön. Doch erst in Krisenzeiten findet man heraus, ob man sich auf den Anderen verlassen kann, ob der Partner diese Bezeichnung auch tatsächlich verdient.

Schließlich geht es Dir doch im Grunde genommen genauso, oder? Wenn Dir die Beziehung wichtig ist, wenn Du Dir nach wie vor, trotz allem, was zwischen Euch ist, kein Leben ohne ihn vorstellen kannst, dann wirst Du auch all Deine Energie einsetzen, um die Beziehung zu retten. Oder es zumindest versuchen. Und nicht einfach kampflos aufgeben.

Das gilt auch für den Fall, dass ein neuer Partner an der Seite aufgetaucht ist. Dass zwischen Euch Schluss ist, wegen einem Anderen. Im ersten Moment zieht sich Dein Ex vielleicht verletzt zurück. Wenn er Dich aber nicht vergessen kann, wird er um Dich kämpfen…

Er sagt er liebt mich – aber er verhält sich nicht so. Was soll ich jetzt glauben?

Stelle Dir einmal folgende Situation vor: Ein Mann sagt zu einer Frau, dass er Gefühle für sie hat. Mehr noch: Er liebt sie. Doch irgendwie kann sie diese Aussage nicht so ganz glauben. Denn sein Verhalten passt leider absolut nicht zu dem Satz! So meldet er sich beispielsweise nicht sonderlich häufig,immer muss sie den Hörer in die Hand nehmen oder ihm eine kurze Nachricht schicken. Von ihm aus kommt hingegen eher selten was, es sei denn, sie fordert ihn explizit dazu auf. Zumindest kommt es ihr so vor.

Darüber hinaus ist er auch nicht sonderlich fürsorglich. Er investiert nicht sehr viel in die Beziehung und wenn es um seinen Poker Abend mit den Jungs geht, geht der natürlich vor. Das gemeinsame gemütliche Kuscheln auf dem Sofa? Fehlanzeige. Das Andere ist jetzt wichtiger. Und was ist mit der gemeinsamen Zukunft? Auch dieses Thema spricht er nur sehr selten, wenn überhaupt an. Und so weiß SIE eigentlich gar nicht, woran sie bei ihm ist. Ob er sie beide als Paar sieht. Oder eher nicht, ob das mit ihr vielmehr ein netter Zeitvertreib ist, mehr aber auch nicht. Ob beide nächstes Jahr in Urlaub fahren? Keine Ahnung –  ebenso wenig wie sie nicht weiß, ob sie Kinder mit ihm haben wird. Oder erst einmal zusammen zieht.

All das sind die Fragen, die ihr in letzter Zeit immer häufiger durch den Kopf gehen. Fragen, die verunsichern. Sie weiß einfach nicht mehr, woran sie bei ihm ist.Und wenn sie ihre Freundinnen von deren Beziehungen reden hört, wenn sie erfährt, wie sich deren Männer teilweise verhalten, wie viel diese in die Partnerschaft investieren, dann wird ihr erst recht klar, wie anders das in ihrem Fall ist.

 

Was also bedeutet das alles? Ist es wirklich wahre Liebe, von seiner Seite aus? Oder eben doch nur etwas auf Zeit, bis jemand Besseres vorbei kommt? Unsere Beobachtung: Es kommt darauf an, wie häufig er diese berühmten drei Worte in den Mund nimmt! Tut er das erstaunlich oft, kann das auf eine Art Beschwichtigung hindeuten. Er spürt instinktiv Deine Zweifel an seinen Gefühlen – und will diese im Keim ersticken, mit eben diesem Satz. Doch letzten Endes sind es ja bekanntlich die Taten, die zählen. Und wenn er sich auch weiterhin so verhält, wenn er verhältnismäßig wenig für die Beziehung tut, dann ist das ein Alarmsignal, das Du auch ernst nehmen solltest.

das Gleiche gilt dafür, wenn er immer nur ein mechanisches „Ich auch“ (am besten noch schnell dahin gesagt, ohne Dir dabei in die Augen zu schauen) auf Dein „ich liebe Dich“ antwortet. Denn auch dies kann die Zweifel berechtigterweise nicht ausräumen…