≡ Menu

Partnerrückführung – Bezahlung nach Erfolg?

Du willst es noch einmal mit Deinem oder Deiner Ex probieren? Doch hast Du schon alles Mögliche versucht? Und das ohne großen Erfolg?

Nun bist Du vielleicht auf die Methode Partnerrückführung gestoßen. Und willst Dich genauer hierzu informieren! Wie funktioniert das Ganze? Läuft es mit Bezahlung nach Erfolg?

Wir vom Ex zurück Team sind dem ebenfalls nachgegangen. Und wollen Dir hier, in diesem Beitrag, nun Rede und Antwort stehen. Dich wirklich gründlich hierzu informieren. Doch was erwartet Dich konkret? Dies hier!

1) Was ist die Partnerrückführung eigentlich?

2) Wie effektiv ist sie?

3) Was sind ihre Risiken?

4) Und wie solltest Du (besser) vorgehen, um ihn oder sie zurück zu erobern?

5) und unser Fazit zum Schluss!


Was ist Partnerrückführung?

Partnerrückführungen versprechen, durch Magie und Rituale den/die Ex zurück zu bekommen! Mithilfe von sogenannten Energien. Genauer wird das nicht umschrieben. Es ist also alles schön nebulös…. (und das ist von Seiten der Anbieter auch genau so gewollt.)

Magie und Voodoo als Mittel um den Partner zurück zu bekommen!

In den meisten Fällen…,

  • werden Karten/Kugeln und andere Gegenstände befragt. Welche Hilfsmittel dabei zum Einsatz kommen, das wird nicht genau erklärt. Denn wie gesagt: Es soll alles schön geheimnisvoll bleiben. Der Anbieter will sich – ja, im wahrsten Sinne des Wortes – auf keinen Fall in die Karten schauen lassen. Das verleiht ihm nämlich eine gewisse Autorität…
  • laufen die Rituale ohne Anwesenheit des Kunden ab. Der weiß also gar nicht, was der Magier, die Magierin eigentlich so macht. Welche Zauber und Rituale durchgeführt werden, um den oder die Ex zurück zu gewinnen. Ist jetzt keine so schöne Vorstellung, wenn man darüber nachdenkt, nicht wahr?
  • wird von Arbeit mit Energien ausgegangen. Auf diesen Begriff trifft man in der Beziehung immer wieder. Doch was Energien genau sind? Na ja, das wird niemals wirklich erklärt… (viel Nebel um nichts, sozusagen).
  • Erhält der Kunde nur wenig Rückmeldung. Darüber, wie und wann genau der Zauber denn nun ausgeführt wurde. Ob schon erste Fortschritte zu sehen sind. Wie gut die Chancen überhaupt stehen! Also genau das, was er eigentlich gerne wissen würde. Aber das erfährt er nicht….

Wie wirkungsvoll ist Partnerrückführung?

Partnerrückführung beruht auf keinerrlei handfesten Befunden! Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass diese Methode funktioniert. (im Gegenteil: Diese fehlen komplett). Kein Experte hat jemals bestätigt, dass die Partnerrückführung wirklich wirkungsvoll ist. Sollte einem auch ein wenig zu denken geben, nicht wahr?

Warum Partnerrückführung nicht funktioniert!

Selbst wenn es so etwas wie Energien gäbe…,

  • der Wille eines Menschen ist stets autark (Menschen verlieben sich nicht nach Zauberformeln). Die Gefühle lassen sich nun mal nicht erzwingen. Das ist bekannt. Und deshalb bringt es nichts, jemanden in eine Beziehung zwingen zu wollen. Ihn sozusagen willenlos zu machen. Früher oder später wird er oder sie aufwachen! Und merken: „Hey, ich bin da in etwas hinein geraten, das ich eigentlich gar nicht will. Schnell weg hier!“ und das tut er oder sie dann auch…
  • du verschwendest deine Zeit und dein Geld. Leider gibt es sehr, sehr viele Betrüger in diesem Bereich. Gerade weil sich ein jeder Magier oder Magierin „schimpfen“ kann. Weil jeder behaupten könnte, er sei Experte in Sachen Partnerrückführung. Wie groß ist daher die Gefahr, Dein Geld einem solchen Betrüger in den Rachen zu werfen? Denke auch darüber nach!!
  • du gibst die Verantwortung für die Situation an Dritte weiter. Und legst sozusagen die Hände in den Schoß. anstatt die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Das ist natürlich so gewollt. Doch bist Du jetzt zur Untätigkeit verdammt. Musst zu Hause sitzen bleiben (im übertragenen Sinne gesprochen). Und darauf warten, dass dieser oder jener Zauber wirkt. (und das überhaupt der richtige Zauber ausgewählt wurde.) Du lieferst Dich dem Magier, der Magierin also aus!
  • Glauben schafft lediglich einen Plazebo – Effekt aus wissenschaftlicher Sicht! Du willst daran glauben. Daran, dass es funktioniert. Schließlich hast Du Dich für diese Methode entschieden! Doch wenn es so einfach wäre. Denn schnell ist zu merken: Mit glauben alleine ist es nicht getan. Das zeigt die Wissenschaft sehr deutlich!
  • Weil sehr viele Halsabschneider und Betrüger unterwegs sind. Das haben wir weiter oben ja bereits erwähnt. Doch warum eigentlich? Nun, weil die Partnerrückführung keinerlei Diplome oder sonstige fachlichen „Beweise“ erfordert. Weil das im Prinzip jeder machen kann. Und das zieht nun mal bestimmte Leute an. Die nur darauf aus sind, das schnelle Geld zu verdienen….

Welche Risiken verbergen sich hinter ominösen Partnerrückführungsangeboten im Netz?

Tatsächlich sind die Risiken hoch. Nicht nur, weil du dein Geld damit verlieren wirst!

Wie du deine Situation noch schlimmer machst, wenn du eine Partnerrückführung im Internet machst!

Durch eine Partnerrückführung…,

  • verlierst du wertvolle Zeit, in der sich dein/deine Ex womöglich emotional weiter entfernt. Siehe oben. Du musst darauf warten und vertrauen, dass der Magier, die Magierin schon das Richtige tut. Doch wie sicher kannst Du sein? Eben…
  • verlieren viele Menschen den Glauben an ihr eigenständiges Handeln. Eigentlich könnten sie selbst es viel, viel besser. Eigentlich wissen sie viel besser über ihre persönliche Situation Bescheid. Wissen instinktiv, aus dem Bauch heraus, was jetzt zu tun ist. Doch hat der Magier, die Magierin ihnen das mehr oder weniger streng ausgeredet. Ihnen weisgemacht: „Du darfst nichts tun. Denn das würde alles nur noch schlimmer machen.“ Klar, dass das noch einmal zusätzlich verunsichert. Und man wieder ein wenig von seinem Selbstvertrauen und den Glauben an sich selbst verliert….
  • Wird oft ein echter Rückeroberungsversuch aus Angst umgangen. Doch diese Angst kann uns genau zu den falschen, zu überstürzten Handlungen treiben und verleiten. Dazu, dass wir impulsiv etwas tun – wie etwa einen Magier oder eine Magierin beauftragen. Obwohl das gar nicht nötig wäre, Obwohl wir es selbst drauf hätten. Obwohl es einfach nicht funktioniert.
  • Musst Du dich jemandem ausliefern. Verzeih, wenn wir dieses heftige Wort verwenden. Doch ist es nun mal so: Du bindest Dich an jemanden. Du gibst ihm oder ihr Dein Geld. Du weißt nicht, was er oder sie damit macht. Wann und welcher Zauber nun durchgeführt wird. Weil das ganze Geschäftsmodell nun mal auf reichlich Geheimniskrämerei beruht! Auch das kann alles nur noch schlimmer machen. Und dabei sprechen wir jetzt nicht nur von Deiner finanziellen Situation…
  • kannst Du in eine böse Schuldenfalle geraten. Auch das müssen wir leider immer und immer wieder beobachten: Dass sich (unsichere) Kunden in massive Schulden stürzen. Kredite aufnehmen, nur damit der oder die Ex vielleicht per Magie zurück kommt. Weil so ein Angebot eben nicht umsonst ist. (im Gegenteil). Und weil es beim ersten Mal zuverlässig nicht klappt. Deshalb muss noch ein zweites Mal ein Ritual durchgeführt werden. Und so weiter. Das kann ziemlich böse enden!

 

Wird bei den meisten Partnerrückführungen nach Erfolg bezahlt?

Fair wäre es, wenn Partnerrückführungen nach Erfolg bezahlt werden. Das ist aber meistens nicht der Fall. Wofür spricht das?

Es spricht dafür, dass…

  • das jeweilige Unternehmen eine geringe Erfolgsquote hat. Man könnte jetzt sagen: Tja, da wurde wohl einfach nicht der richtige Zauber angewandt. Doch vielleicht ist das Ganze ja einfach ein fauler Zauber? Und der Anbieter hat es einfach nicht drauf….
  • es dem Unternehmen hauptsächlich um den Gewinn geht (das Wohl des Kunden ist scheinbar egal). Ist ja leider auch sehr leicht in dieser Hinsicht. Schließlich muss man sich als Anbieter einfach nur gut genug im Internet oder offline darstellen. Gutes Marketing betreiben. Das reicht oftmals schon! Doch mehr ist dann nicht dahinter. Das merken viele Kunden aber leider erst dann, wenn es zu spät ist…
  • wenn die Erfahrungsberichte zu dem Anbieter sehr unglaubwürdig ausfallen. Wenn alles zum Beispiel sehr übertrieben dargestellt wird. Übertrieben im positiven Sinne. Lese Dir die Berichte daher ganz genau durch! Denn leider muss man in diesem Bereich damit rechnen, dass das meiste gefaked ist…
  • das jeweilige Unternehmen einfach unseriös ist. Das kannst Du übrigens auch mit einer genauen Beobachtung vorab einschätzen. Werfe zum Beispiel mal einen Blick auf das Impressum und die Kontaktdaten. Wie ausführlich sind diese? Je weniger da drin steht, umso mehr spricht dafür: Da ist ein Betrüger am Werk!

Was ist eine sinnvolle Strategie um den Partner zurück zu gewinnen?

Grundlegend haben sich zwei Wege als erfolgreich bewiesen! Welche das sind? Das stellen wir Dir in diesem Abschnitt vor…

Die Arbeit mit und ohne Kontaktsperre, als wirkungsvolles mit zur Rückeroberung des/der Ex!

Die Arbeit mit Kontaktsperre um den Ex zurück zu bekommen ist sehr effizient.

Wie funktioniert das?

Bei einer Kontaktsperre…,

  • löst man sich emotional ein Stück aus der Bindung. Und konzentriert sich erst einmal ganz auf sich selbst. Geht einen Schritt zurück von dem Anderen. Dieser räumliche Abstand führt zu einem emotionalen. Und das ist nach all den Dramen, nach all dem Stress in Sachen Beziehung, nach all den Verletzungen etc oft genau das, was es jetzt braucht. Eine Atempause nämlich! Und zwar für beide…
  • wird Anziehung erzeugt durch Distanz. Denn der Andere merkt nun: „Oh, er oder sie ist ja gar nicht selbstverständlich!“ Einfach, weil man nun nicht mehr andauernd verfügbar ist. Das steigert sozusagen den persönlichen Wert. (Denn es ist nun mal so: Das, was wir jetzt und gleich nicht haben können, das wollen wir dann umso mehr. Sozusagen ein menschliches Naturgesetz. Das Dir jetzt sehr zupass kommt….)
  • hat jeder Partner Zeit sich selbst erneut zu finden. Und das gelingt den Erfahrungen nach nun mal besser, wenn der Andere NICHT dauernd um einen herum ist. Deshalb: Nutze diese Zeit! Siehe sie als Chance, um wichtige Dinge zu überprüfen. Dir im Klaren darüber zu werden: Wie sehr kannst Du Deine persönlichen Bedürfnisse gerade befriedigen? Arbeite genau daran! Baue Dir wieder mehr Selbstvertrauen auf! Arbeite an Deiner emotionalen Unabhängigkeit! Das sind nämlich wichtige Voraussetzungen. Um echte und wahre Liebe geben zu können.
  • kann jeder Partner herausfinden, wie es sich anfühlt ohne den Anderen. Nun ist er oder sie nicht mehr ständig um einen herum. Es ist eine Lücke entstanden. Doch wie schmerzhaft ist diese Lücke? Wie sehr ist sie zu spüren? Das herauszufinden, ist jetzt die Chance!
  • Kannst Du den Ursachen für Eure Trennung besser auf den Grund gehen. Und eine wirkliche Analyse betreiben. Sei dabei bitte unbedingt offen und ehrlich zu Dir selbst. Übernehme Verantwortung für Deine Fehler. Überlege, wie Du diese Fehler beheben könntest.
  • Kannst Du trotzdem indirekt Kontakt halten. Wie? Und zwar über die sozialen Medien! Facebook und Co sind nämlich perfekt dafür geeignet, den Anderen an der persönlichen Weiterentwicklung teilhaben zu lassen. Ihm oder ihr zu zeigen, was für ein spannendes und erfülltes Leben Du nun (wieder) führst.
  • Kannst Du an Deiner emotionalen Unabhängigkeit besser arbeiten. Ja abhängiger man von dem anderen ist, umso mehr wird man sich an diesen klammern. Sich klein machen. Sich alles gefallen lassen. Zu allem Ja und Amen sagen. Kompromisse eingehen, die nicht gut für einen sind. Das behindert. Und das ist reichlich unattraktiv! Denn mal ehrlich: Wer will schon so einen Partner, so eine Partnerin? Hoffentlich keiner, der eine wirklich erfüllte und glückliche Beziehung führen möchte!
  • Herausfinden, WARUM Du den oder die Ex eigentlich zurück haben möchtest. Ob dieser Wunsch nach und nach kleiner wird. Oder ob er wirklich aus Deinem tiefsten Innersten heraus kommt… Auch dafür braucht es jedoch den Abstand!

Partnerrückführung – Bezahlung nach Erfolg unser Fazit!

Die Partnerrückführung hat besonders in den letzten Jahren leider Konjunktur. Und eine steigende Nachfrage. Das ruft leider Betrüger auf den Plan. Die sich groß und lautstark hinstellen. Und verkünden: „Mit diesem oder jenem Zauber kommt der oder die Ex garantiert zurück“.

 

Doch wie das Ganze konkret funktionieren soll, darüber wird geschwiegen. Und man selbst ist als Kunde zum Nichtstun verdammt. Muss überhaupt erst mal sehr viel Geld auf den Tisch legen. Um überhaupt alles in die Wege leiten zu können!

Allerdings haben wir bislang von keinem einzigen Fall gehört, bei dem diese Methode erfolgreich gewesen wäre. Und eines kannst Du uns glauben: Wir haben sehr intensiv und sehr lange zu diesem Thema recherchiert!

Deshalb können wir Dir nur abraten. Dich warnen, Dich einem sogenannten Magier anzuvertrauen! Und Dein Geld zum Fenster hinaus zu werfen. Nein: Nehme die Sache lieber selbst in die Hand! Das bringt sehr viel mehr als die 100. Partnerrückführung….