≡ Menu

Schütze Frau erobern

Dir hat es eine Schütze Frau angetan? Und nun willst Du ihr natürlich zu gerne näher kommen? Was aber braucht es, um die Schütze Frau erobern zu können? Was Dir dabei hilft und wie sie eigentlich tickt, das erfährst Du hier bei uns!


Was sind die typischen Schütze Frau Eigenschaften?

Mit der Schütze Frau hast Du Dir jemand ganz besonderen angelacht – aber das weißt Du ja selbst nur zu gut. Denn mit dieser Dame ist nicht nur gut Pferde stehlen, wie man so schön sagt. Sie ist nämlich einerseits intelligent, sportlich und flexibel und buchstäblich für nahezu jeden Spaß zu haben. Doch kann man andererseits auch sehr gute und tiefgründige Gespräche mit ihr führen, nächtelang den Sinn der Welt ergründen oder mit ihr ins Theater gehen.

Die Schütze Frau wird gemeinhin als offen, großzügig, unabhängig, stolz und optimistisch beschrieben. Allerdings bringt ihre Unabhängigkeit auch die ein oder andere Schwierigkeit mit sich. Denn sie tut sich mitunter etwas schwer damit, sich auf eine Beziehung einzulassen, sich fest an jemanden zu binden. Und ist dann zu stolz, sich dies und anderen gegenüber einzugestehen…

 

  • Sie ist idealistisch.
  • Und kann sich für vieles begeistern.
  • Alles Exotische hat es ihr angetan.
  • Daher wird sie auch immer für eine Reise zu haben sein.

Darüber hinaus gilt sie als direkt und aufrichtig, mit einem starken Ehrgefühl. Humorvoll und kultiviert, kann sie aber auch ungehemmt und leichtsinnig sein – doch eines ist sie immer: eine gute Freundin.

Als Partnerin verspricht sie daher so einiges! Und Du solltest Dich auf eine bewegte Beziehung einstellen, die mitunter sehr aufregend sein kann. Mit eine der wichtigsten Voraussetzungen hierbei ist: Genauso wie sie am Austausch interessiert zu sein.

Wie die Schütze Frau verführen?

Wie wir es oben bereits angedeutet haben: Es braucht schon eine gewisse Portion an Flexibilität, Witz, Herz und Verstand, um diese Dame erobern zu können! ganz zu schweigen von der Abenteuerlust. Denn mit einem Stubenhocker wird sie wahrlich nicht glücklich werden und sich gar nicht erst auf eine solche Beziehung einlassen.Was das konkret nun für das Vorhaben Verführen bedeutet? Witzige Aktionen sind bei ihr immer gefragt. Wie etwa, auf einen Baum klettern, im Park Seifenblasen in die Luft zu pusten… gerne auch solche Unternehmungen, die sich in erotische und charmante Situationen verwandeln können! Und die sie dabei genau in die Stimmung versetzen, in welcher sie verführt werden möchte. Packe die Gelegenheit deshalb beim Schopf und küsse sie einfach. Denn zu langes Herumlavieren nervt sie gewaltig. Schließlich ist sie eine starke Persönlichkeit, die auch einen ebenbürtigen Partner an ihrer Seite haben möchte – und das ja auch völlig zu Recht!Abwechslung ist in Sachen Schütze Frau erobern die Devise, an die Du Dich immer und immer wieder halten solltest. Gelingt Dir genau das, sie immer wieder aufs Neue zu überraschen, dann stehen die Chancen bei ihr bestens. Auch in sexueller Hinsicht übrigens. Denn sie ist eine Gefährtin, die sehr leidenschaftlich und auch leicht erregbar ist. Dafür braucht es übrigens nicht unbedingt ein Bett – woanders ist es schließlich auch sehr schön…