≡ Menu

Schütze Mann erobern

Du willst diesem einen Schütze Mann erfolgreich näher kommen? Wie aber kannst Du dies schaffen? Was braucht es, um den Schütze Mann erobern zu können? Wir hätten da so ein paar Tipps für Dich…

Du willst ihn? Dann nutze unser Coaching. Es ist direkt dafür ausgelegt, wenn du einen Schütze Mann erobern willst! Du lernst Schritt für Schritt, wie du ihn verliebt machen kannst! Klicke dafür den unteren Link an.
Hier klicken und erfahren, wie du ihn erobern kannst, wenn er Schütze ist – Schritt für Schritt

Welche Schütze Mann Eigenschaften solltest Du kennen?

Ein Schütze Mann ist typischerweise sehr selbstbewusst und zeigt sich gerne von seiner sorglosen Seite. Er legt viel Wert auf seine Unabhängigkeit – begehe daher ja nicht den Fehler, ihm die Leine umzulegen! Denn er muss sich frei fühlen können, auch in der Beziehung.

  • Sei deshalb nicht allzu misstrauisch.
  • Sondern schenke ihm Dein Vertrauen.
  • er tut es schließlich auch…

Das bedeutet ebenfalls, ihn mit seinen Kumpels um die Häuser ziehen zu lassen – auch, wenn es Dir etwas schwer fällt. Binde ihm zudem nicht all Deine Alltagsprobleme auf die Nase – das schätzt er nämlich gar nicht. Im Gegensatz dazu sollst Du auch nicht seine Wäsche waschen oder den Schreibtisch aufräumen (auch, wenn beides echt nötig wäre). Er will nämlich NICHT bemuttert werden, auch, wenn das gut gemeint ist!

  • Er liebt das Abenteuer.
  • und ist ein Optimist, wie er im Buche steht.
  • Zudem liebt er es, unabhängig zu sein.
  • Und ist sehr großzügig.

Konstante Aufmerksamkeit einer Sache oder Person gegenüber? Das ist eher die Ausnahme. Und doch hat er ein feines Gespür dafür, wenn andere ihn einschränken und kontrollieren wollen, wenn sie eifersüchtig sind – und dann zieht er sich sofort zurück.

Wie den Schütze Mann verliebt machen?

Es ist also gar nicht so leicht, einen Schütze Mann in sich verliebt zu machen!  Erfahrungsgemäß klappt das am besten, wenn man selbst es ist, der für Abenteuer und Anregung im Schütze Mann Leben sorgt. Wenn man sich von seiner fröhlichen und selbstbewussten Seite zeigt, und ihn eben nicht mit „langweiligem“ Alltagskram belästigt.

 

Er schätzt es sehr, wenn eine Frau ihre Selbständigkeit bewahrt, ihr eigenes Ding macht – er tut dies schließlich auch. Und dafür sorgt, dass sie ständig für ihn interessant bleibt…

Ja, das ist natürlich nicht immer leicht. Und es ist mitunter eine wahre Herausforderung, diesen Schmetterling bei sich zu behalten (von fangen kann hier ja schließlich keine Rede sein!). Doch wisse. Wenn Du die oben genannten Ratschläge beherzigst, dann wird er immer wieder gerne zu Dir zurückkommen. Zumal sich einige Schütze Männer im Laufe der Zeit „beruhigen“, nicht mehr das Bedürfnis haben, hier und dort und überhaupt an jedem Ort der Welt möglichst gleichzeitig zu sein.

Doch eines solltest Du in jedem Fall mitbringen: Enthusiasmus. Die Bereitschaft, Dich für bestimmte Dinge und Situationen, Pläne und Personen begeistern zu können. Die Lust darauf, Neues zu entdecken , in neue und unbekannte Gefilde aufzubrechen – gerne auch schon morgen.

  • Zerrede seine großen Pläne nicht, auch wenn Du weißt: Viele von ihnen werden nicht in die Tat umgesetzt werden.
  • Bewundere ihn vielmehr für seinen großzügigen Lebensentwurf.
  • Denn für Schmeicheleien ist dieser Herr sehr empfänglich.

Laufe ihm nicht nach, denn das wirkt bei ihm so gar nicht. Vielmehr gilt es, seinen Jagdinstinkt zu wecken, ihn jagen und erobern zu lassen. Und nicht gleich alles für ihn stehen und liegen zu lassen…