≡ Menu

Warum schreibt er nicht zurück, warum?

Warum schreibt er nicht zurück? Warum meldet er sich einfach nicht (mehr) bei Dir? All diese Fragen gehen Dir derzeit im Kopf herum? Und Du suchst verzweifelt und ratlos nach den Antworten? Unser Expertenteam weiß sie – und hilft Dir gerne weiter.

Du willst ihn? Dann nutze unser Coaching. Es ist direkt dafür ausgelegt, wenn du einen  Mann erobern willst! Du lernst Schritt für Schritt, wie du ihn verliebt machen kannst! Klicke dafür den unteren Link an.
Hier klicken und erfahren, wie du ihn erobern kannst – Schritt für Schritt

Er schreibt nicht zurück – was tun?

Wenn er nicht sofort zurück schreibt, dann muss das nicht soo viel bedeuten. Denn viele Männer halten sich noch immer an die „Regel“, die besagt: „Melde Dich ja nicht zu früh bei einer Frau zurück! Denn ZU interessiert solltest Du auch nicht erscheinen…“ Zwar würden sie gerne, aber sie haben eben immer noch diesen Satz im Kopf.

Schauen wir uns daher mal mögliche Gründe an, warum er sich nicht sofort bei Dir meldet…

1. Dein Text war kein Text, auf den er sofort und unbedingt antworten muss: Vielleicht hast Du ihm schlicht und einfach keine Frage gestellt? Manche Männer denken nämlich:  „Keine Frage, keine Antwort“ – so einfach sind die männlichen Kommunikationsregeln manchmal. Verfalle also nicht gleich in Panik…

2. Er ist nicht der große Texter: Gut, zu Beginn hat er Dir noch mehrere Säusel-Nachrichten pro Tag geschickt. Aber eigentlich entspricht ihm das gar nicht, er hat dies eher getan, weil es dazu gehörte… Jetzt schreibt er daher nur noch, wenn er von Dir etwas Bestimmtes wissen möchte. Was es zum Essen gibt beispielsweise. „Hallo, Alltag!“, sagen wir da nur. Viele Männer sind nun mal keine großen Schriftsteller – und haben im Laufe der Zeit fast so etwas wie eine SMS oder Whats-App-Phobie entwickelt. Einen Vielschreiber wirst Du mit Sicherheit nicht mehr aus ihm machen…

3. Er schaut gerade einen Film: Und der ist so spannend, dass er sich auf keinen Fall stören und ablenken lassen möchte. Kein Wunder, wenn beispielsweise Rocky gerade dabei ist, dem Gegner so richtig schön einen mitzugeben. Undenkbar, gerade jetzt eine Antwort zu tippen!

4. Er arbeitet ziemlich viel:  Das ist keine Ausrede, vielmehr häufig die Realität. Und viele Männer wollen besonders zwischen 9 uhr und 15 Uhr nicht gestört werden – um sich so ganz auf die Arbeit konzentrieren zu können. Nach Feierabend ist der Kopf dann freier…

5. Er ist auf Familienbesuch: Ein Grund, der eigentlich für ihn spricht! Schlißlich beweist er so Familiensinn. Und zofft sich (hoffentlich) nicht gerade mit seinen Eltern, sondern genießt Mamas gutes Essen. Entspannung  pur also – kein Wunder, dass das Handy gerade vergessen in der Manteltasche liegt.

6. Er weiß nicht, was er antworten soll: Denn er will Dir einfach die perfekte Antwort übermitteln. Ach, Männer: Genauso menschlich wie wir Frauen auch. Und oftmals genauso unsicher….

7. Er will besonders cool wirken: Und vor Dir keinesfalls als Memme da stehen. Auch vor seinen Kumpels übrigens nicht. daher macht er einen auf lässig und cool, ist darauf bedacht, ja keine Gefühle zu zeigen (oder zumindest nicht zu viel davon). Und deshalb lässt er Dich nun ein wenig zappeln

8. Vielleicht ist er gerade mit seinen Kumpels unterwegs:  Männer unter sich, klarer Fall. Und an so einem Abend will man(n) natürlich nicht oder möglichst wenig gestört werden. Das geht uns Mädels ja genauso…

9. Wahrscheinlich schläft er immer noch: Und das nicht, weil er letzte Nacht mit einer Anderen zusammen war. Sondern, weil es mit seinen Jungs einfach ein enig später geworden ist… Und er nun mal seinenSchönheitsschlaf braucht.

10. Er versucht jetzt, die Situation ein wenig herunterzukühlen:  Mit zu offenen Liebeserklärungen und mit Vorwürfen können die Kerle oftmals nicht umgehen. Deshalb müssen sie erstmal tagelang intensiv überlegen, was sie denn bloß antworten sollen. Aber wenn sie es tun, dann meinen sie es auch so.

Wieso schreibt er nicht mehr?

Wenn er sich allerdings gar nicht mehr bei Dir meldet, Du oftmals Wochen auf eine Antwort warten musst, die vielleicht gar nicht kommt, dann ist das schon ein kleines Warnzeichen. Achte darauf, wie er sich sonst verhält! Ist er Dir gegenüber weniger aufmerksam? Nimmt er Dich eigentlich gar nicht mehr richtig war? Lässt er sich bei Eurem Gespräch ablenken, spielt mit seinem Handy herum, wirkt insgesamt sehr unruhig?

All das sind kleine Signale, dass er mittlerweile das Interesse an Dir verloren hat. Das ist natürlich alles andere als schön, doch sich etwas vorzumachen, das hilft in der Situation nicht viel weiter. Deshalb wollen wir auch unbedingt ehrlich mit Dir sein.

Wenn er hingegen mal recht zügig zurück schreibt, sich mal Zeit lässt, dann hat das noch nicht sonderlich viel zu bedeuten. Denn das kann darauf hindeuten, dass er Dich einfach ein wenig zappeln lassen möchte. Dass ihm das Tempo zu hoch ist, dass er dieses ein wenig drosseln möchte. Dass er meint, dass dies „einfach mit dazu gehört“.

Wichtig ist deshalb sein Verhalten sonst. bemüht er sich nach wie vor um Dich? Will er sich auch weiterhin mit Dir treffen? Zeigt er sein Interesse im Gespräch, indem er Dir Fragen stellt, Dir auch wirklich zuhört? Je mehr dieser Fragen von Dir mit Ja beantwortet werden können, umso besser sind die Aussichten, dass es mit Euch doch noch etwas werden kann. Wenn die Distanz hingegen immer größer und spürbarer wird, Du gar nicht mehr an ihn heran kommst, dann kann das das Ende Eurer „Beziehung“ (egal, ob Ihr schon zusammen wart oder nicht) bedeuten. Dann ist es wichtig, sich wieder auf sich selbst zu konzentrieren. Und sich jemanden zu suchen, der einen mit all den Facetten zu schätzen weiß…