≡ Menu

Wie erobere ich einen Mann?

Du willst Männer endlich besser von Dir überzeugen können? Doch weißt Du nicht, wie und wo genau Du da ansetzen musst? Was bringt IHN zum Schmelzen? In unserem Beitrag gehen wir der Frage „Wie erobere ich einen Mann?“ nach!

Du willst ihn? Dann nutze unser Coaching. Es ist direkt dafür ausgelegt, wenn du einen  Mann erobern willst! Du lernst Schritt für Schritt, wie du ihn verliebt machen kannst! Klicke dafür den unteren Link an.
Hier klicken und erfahren, wie du ihn erobern kannst – Schritt für Schritt

Was sind die besten Wie erobere ich einen Mann Tipps?

Eigentlich ist es gar nicht so schwer, einen Mann auf sich aufmerksam zu machen. Und ihn um den kleinen Finger zu wickeln. Wichtig ist zunächst, wie der erste Eindruck ausfällt. Und deshalb unser erster Tipp an Dich: Achte auf Deine äußere Erscheinung und auf die Ausstrahlung! Das mag sich an dieser Stelle vielleicht ein wenig banal und oberflächlich anhören. Doch sind Männer nun mal Wesen, die gerne und stark auf optische Reize reagieren. Und sich immer gerne von einer Frau mit einem schönen Gang, einer wundervollen Ausstrahlung und einem zauberhaften Lächeln den Kopf verdrehen lassen…

  • Überlege deshalb, was für Seiten an Dir besonders begehrenswert sind.
  • Auf was Du prinzipiell besonders stolz bist.
  • Und dann betone genau diese!

Egal, ob dies nun die Taille oder das Dekolletee ist, die langen Beine oder die vollen Haare. Es gibt einige Seiten an Dir, die es wert sind, betont zu werden! Doch Achtung: Bitte übertreibe es nicht. Bleibe stets Dir und Deinem Typ treu – wenn Du es beispielsweise gerne lässiger magst, am liebsten in Jeans und Shirt herum läufst, dann wirkt es meist komisch, wenn Du auf einmal im Minikleid und auf 15 cm Absätzen durch die Gegend stakst. Du musst Dich wohlfühlen – das ist das Allerwichtigste!

Und das wirkt sich auch unmittelbar auf Dein Selbstbewusstsein und auf Deine Ausstrahlung aus. Macht Dich noch einzigartiger und unverwechselbarer. Und somit wirst Du auch schneller die Aufmerksamkeit der Herrenwelt erregen…

 

Wie erobere ich das Herz eines Mannes?

Was noch zum Mann erobern dazu gehört? Alles Gekünstelte, Über-Dramatische muss wahrlich nicht sein. Natürlichkeit und Authentizität sind Trumpf – das gilt auch in diesem Fall. Wenn ein Mann nämlich merkt, dass sein Gegenüber ihm etwas vorspielt, dann wird ihn das überhaupt nicht beeindrucken. Vielmehr denkt er, dass Du etwas zu verbergen hast, dass Du Dich Deiner selbst fast schon schämst, wenn Du glaubst, eine Rolle spielen zu müssen… Und das ist ja hoffentlich nicht der Fall!

Bleibe also bei Dir. Das heißt natürlich nicht, dass Du nicht ein wenig mit ihm spielen und kokettieren darfst. doch bitte nur in dem Maße, in dem es auch Dir selbst gefällt. Alles andere würde unecht wirken und seinen Eindruck verlieren.

  • Lächle ihn freundlich und offen an.
  • Und blicke ihm tief in die Augen.

Denn so beginnen sie, die großen und die kleinen Flirts. Dieser Blickkontakt ist die Eintrittskarte zu mehr – zu was auch immer. Gerne darfst Du dabei auch den Oberkörper aufrichten, scheinbar beiläufig mit Deiner Haarsträhne spielen – aber Achtung, es sollte dabei schon echt wirken und nicht etwa kalkuliert und gespielt!

Dann ist er am Zug. Denn er soll ja eigentlich das Gefühl haben, DICH zu erobern – alles Andere verletzt nämlich häufig den männlichen Stolz. Fordere ihn ruhig mit Deinen Blicken heraus – und dann wird er schon kommen!