≡ Menu

Wie erobere ich sie?

Dir ist da eine ganz bestimmte Frau aufgefallen? Und nun willst Du natürlich wissen, wie Du ihr Herz gewinnen kannst? Was es braucht, damit sie schwach wird? In unserem Beitrag geben wir Dir Antworten auf die Herausforderung „Wie erobere ich sie?“!


Wie erobere ich eine Frau?

Zunächst einmal ein grundsätzlicher Tipp: Eine Frau wird man(n) stets mit Souveränität und Selbstsicherheit gewinnen! Denn welche Frau wünscht sich schon einen Mann, der vor lauter Verlegenheit kein Wort herausbringt, rot anläuft und den ganzen Abend schüchtern auf den Boden schaut, während er sich an seinem Bier festhält? zugegeben, das ist alles andere als anziehend und sexy Und deshalb werden stets auch diejenigen Männer den Vorzug erhalten, die sich einfach trauen und zu ihr rüber gehen.

Dabei braucht es übrigens keinen besonders schlauen Anmachspruch oder eine spezielle Masche. Am besten wirkt es, wenn Du einfach Du selbst bleibst – auch, wenn das in diesem Moment eine kleine Herausforderung ist. Doch Frauen sind nicht auf die schlauste Anmache aus – sie wollen einfach eine gute Zeit haben und mit jemandem zusammen sein, der sie Wert schätzt und der ihnen Aufmerksamkeit entgegenbringt. Nicht mehr – aber auch nicht weniger!

  • Daher reicht es schon, wenn Du sie fragst, ob Du ihr etwas spendieren darfst.
  • Oder ob es ihr an diesem Ort gefällt.
  • Oder Du stellst Dich einfach vor..
  • Und sagst, wie schön Du es findest, sie / so jemanden wie sie hier anzutreffen.

Wie erobere ich ihr Herz?

Das schönste Geschenk, was man einem anderen Menschen machen kann, ist wirklich Zeit mit ihm (oder ihr) zu verbringen. Ihm/ ihr seine gesamte Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, wirklich auf ihn/ sie einzugehen.

  • Tue genau das!
  • Frage sie nach ihren Wünschen und Träumen, ihren Zielen und Hoffnungen.
  • Was sie gerade tut, was ihre Interessen sind.
  • zeige Dich interessiert an ihrer Person.
  • Gehe auf sie ein und höre ihr wirklich zu.

Und versuche Dir zu merken, was sie sagt. Schließlich wirst Du so manche Information nutzen können – wie etwa, um ihr zu einem besonderen Anlass oder einfach so ihre Lieblingsblumen mitzubringen oder mit ihr gemeinsam diesen einen Film zu schauen, den sie schon längere Zeit sehen wollte. All das wird Dir reichlich Pluspunkte bei ihr einbringen und sie gehörig beeindrucken!

Denn welche Frau schätzt es nicht, mit reichlich Aufmerksamkeit bedacht zu werden? Das Gefühl zu erhalten, dass sie etwas ganz Besonderes ist? Eben! das bedeutet auch, dass das Handy besser in der Hosentasche bleibt. Dass Du nicht ständig unruhig aufs Display schaust – so viel kann sich in fünf Minuten gar nicht in Deinem Facebook Account ereignen. Jetzt gibt es wahrlich Wichtigeres – und das sitzt Dir gegenüber!

 

 

Achte auch auf Deine Körpersprache. Versuche, Dich ihr wirklich zuzuwenden, den Blick nicht unruhig im Raum umher schweifen zu lassen, die Arme nicht vor der Brust zu verschränken – das macht nämlich einen sehr gelangweilten bzw. abwehrenden Eindruck. Besser ist es, ihr bewusst den Oberkörper zuzuwenden, den Kopf ein wenig zu ihr zu neigen, wenn sie spricht. Und wenn Du Dich traust, kannst Du sie auch scheinbar beiläufig und leicht am Arm berühren, um diese ganz besondere Spannung zwischen Euch zu erhöhen…